Wie sich die Freunde kennenlernen

5.00 von 5
(1 Kundenrezension)

15,00 

Neuerscheinung im Dezember 2021

Von Malte Pabst

Verlag: Zeitwertverlag
Erscheinungsdatum: Dez 2021
ISBN: 978-3-9821089-6-4

Lieferzeit: Lieferbar ab Mitte Dezember 2021

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Neu im Dezember 2021!

Maltes Kuscheltier-Freunde erleben gemeinsam jede Menge Abenteuer…

Mitten im Wald leben die Kuscheltiere in einem gemütlichen Haus.
Als die Schildkröte Wilma eines Tages mit dem Boot von einer Reise zurückkommt, ist die Freude bei dem Affen Oho und der Schnecke Kalein riesig. Natürlich muss das Wiedersehen gefeiert werden!
Doch dann taucht auf einmal ein Papa-Bär auf, der seine Familie verloren hat. Können die Freunde gemeinsam die verlorenen Familienmitglieder finden?

Ein Buch zur Ermutigung. Zum Andenken an alle Kinder, die den Kampf gegen die Krankheit Krebs leider nicht gewonnen haben. Und mit den besten Wünschen für alle Kinder, die diesen Kampf zurzeit kämpfen.

Mit einem Nachwort für Erwachsene und Kinder.

 

1 Bewertung für Wie sich die Freunde kennenlernen

  1. 5 von 5

    anjaherrmannnbg

    Ich hatte bereits die Gelegenheit, das Buch zu lesen und bin begeistert und gleichzeitig sehr berührt von „Wie sich die Freunde kennenlernen“.
    Ich habe eine bunte und starke Geschichte voller wunderbarer Kreativität des kleinen großartigen Autors gelesen, in der er phantasievoll aus dem Leben der kleinen Gruppe von Kuscheltierfreunden um den Affen Oho und einer Eisbärenfamilie erzählt, von der Zusammenarbeit der Tiere, guten Ideen, Mut und Freundschaft.
    Sehr gut gefällt mir auch, dass das Buch nach der eigentlichen Geschichte noch weitere Abschnitte des Nachworts enthält, durch die man als Leser*in die Möglichkeit bekommt, mehr über Malte, die Entstehung der Geschichte und die Hintergründe der Kuscheltiere zu erfahren. Es war sehr berührend, im Teil „Wer waren die Kuscheltiere“ zu lesen, welche einzigartigen Charaktere die einzelnen Kuscheltiere haben, welche individuellen, klugen und starken Eigenschaften sie ausmachen und wie sie Malte damit begleitet und unterstützt haben.
    So viel in diesem kleinen Buch, zum freuen, schmunzeln, staunen, für Tränen und Faszination…eine Schatzkiste und Bereicherung für kleine und große Leser*innen!

    • Susen S.

      Vielen herzlichen Dank für den tollen Kommentar, den ich schon an die Autoren weitergeleitet habe.

Füge deine Bewertung hinzu